Buchtipps

Wer ist Barnabas Pandy ? Und wer verschickt Briefe an Personen, in welchen diese des Mordes an eben jenen angeklagt werden ? Hercule Poirot ermittelt wieder .
Anstatt friedliche Spaziergänge und gutes Essen genießen zu können, muß Ex-Agent Peter Smith den Mord an einen jungen Polizisten aufklären.
Erstmals 1953 erschienen,  liegt dieser Klassiker der englischen Literatur hier in einer wunderbaren Neuübersetzung vor.
Axel Milberg erzählt in seinen Buch von seiner Kindheit im Villenviertel Düsternbrook in Kiel und wie abenteuerlich es sein kann, in solch einer Umgebung aufzuwachsen.
Ein Familienroman der anderen Art:schräg und gemein
Eine Bergziege die auf dem Dach eines Hochhauses in New York lebt ? Kann das wirklich sein ? Der elfjährige Kid will es zusammen mit seinen Freund Will herausfinden.
Als seinen Großvater sein wertvollster Besitz,ein Musikinstrument namens RUBAB gestohlen wird,beschließt sein Enkel Sami alles daran zu setzen,das Instrument wieder zu bekommen.
Power People ist ein toller Band über Menschen die nicht zuschauen wollten ,sondern etwas veränderten. In 25 Kurzportraits wird ihre Geschichte erzählt.
Mailand 1493: Der Seidenhändler Bernardino Bellapianta findet einen jungen ,verletzten Mann im Abfallhaufen. Er nimmt Pandolfo  mit sich mit und pflegt ihn gesund. Doch bald kommt Pandolfo dahinter,dass sein Wohltäter in dunkle Machenschafte verwickelt ist.
Ein herrlich wilder Familienroman mit einer ganz ungewöhnlichen Hauptdarstellerin: Cheri Matzner

Seiten