Buchtipps

1913 unweit von Bagdad soll der deutsche Archäologe Robert Koldewey Babel ausgraben. Was er hier freilegt ist nicht nur für ihn ,sondern auch für das Abendland,eine Herausforderung.
Die neue rechtsorientierte  Regierung will den Wiener Opernball für ihre politischen Zwecke nutzen. Wird es soweit kommen ? Mit viel Wortwitz , politisch brandaktuell ist dieserKrimi geschrieben.
In diesen 12 Storys schreibt Kristen Roupenian über Frauen und Männer in einer neuen Zeit Ihr Ton ist dabei teils bitterkomisch ,teils heftig.
Drei ältere Frauen führen in Prag ein Archiv über Gewalt gegen Frauen. Als ein reicher Geschäftsmann tot aufgefunden wird,taucht die Frage auf,was den Toten mit diesen Archiv verbindet. Dieses Buch ist kein Krimi,sondern ein Roman welcher versucht,dieses Thema aufzuarbeiten.
Jan lebt auf seinen Bauernhof am Deich. Doch er braucht eine Frau...und gibt eine Anzeige auf: Bauernsohn sucht Frau .Wohnt allein. 80 ha und was sich daraus ergibt,davon erzählt dieses Buch
Ein  Psychiater der aufhören möchte  und eine Patientin die sich nicht von ihm abwimmeln läßt, eine Situation welche beider Leben verändert.
Der Kanal-Killer, seine ehemalige Freundin und der Nachahmler = Dublin von seiner düsteren Seite
verschwundene Mädchen,ein ehemaliger Verhörspezialist und eine mysteriöse Buchautorin = ein dunkler, spannender , norwegischer Krimi
Kosterinsel,Kapelle,jahrzehntelanges Geheimnis = Ein Krimi aus Cornwall
  Sommer,Sonne und ein Mordfall = der erste Krimi der auf Zypern spielt.

Seiten